Stillstandswächter / Drehzahlwächter zur Maschinenüberwachung

Drehzahl- und Stillstandswächter sind elektronische Sicherhheitskomponenten, die in der Industrie zur Überwachung von Maschinendrehzahlen (z. B. Überdrehzahl oder Unterdrehzahl) dienen oder bei abruptem Stillstand der Maschine einen Alarm auslösen. Je nach Umfang und Einstellung können Nachfolgeeinheiten, Antriebe oder sonstige Anlagenkomponenten vom Wächter dann durch entsprechende Steuerbefehle in einen gewünschten Zustand gebracht werden.